INLINE-IN-COLONIA

News bzgl. INLINE IN COLONIA

Inline-Workshop in den Sommerferien

6. INSIDE COLONIA6. INSIDE COLONIASeit Jahren bietet der Speed Skating Club Köln mit großem Erfolg in den Sommerferien Inline-Skating-Workshops "Sicheres Inlineskaten" für Anfänger und Fortgeschrittene (Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 14 Jahre) an. Die Kurse werden geleitet von Claudia Maria Henneken, Sportwartin des SSC Köln und Deutsche Meisterin 2016 über 60km. Details sind dem Flyer im Anhang zu dieser Info zu entnehmen. Eine Anmeldung - Seite 2 des Flyers - zu den Sommerferien-Workshops ist ab sofort möglich. Zur Zeit sind noch in allen Kursen Plätze frei.

Der Speed Skating Club Köln will in Köln eine Inline-Skatingbahn bauen.
Wenn Sie online über Bildungsspender einkaufen, helfen Sie uns.

Drei YSC-Saisonsieger vom SSC Köln

Finale YSC2016: Saisonfinale 2016 im YoungStarCupFinale YSC2016: Saisonfinale 2016 im YoungStarCupAm ersten Oktober-Samstag fand die diesjährige Abschlussveranstaltung des YoungStarCups 2016 in Datteln statt. Bevor die begehrten Auszeichnungen zum Jahresabschluss verliehen wurden, galt es erst noch einen Wettkampftag, bestehend aus Geschicklichkeit, Kurzstrecke- und Langdistanzrennen zu absolvieren. Schließlich waren in einigen Altersklassen ja noch Korrekturen an der Jahresbilanz möglich.

Spenden, Spenden – für die Inline-Skatingbahn in Köln

Inline-SkatingbahnInline-SkatingbahnUnser Spenden-Projekt zugunsten einer Inline-Skatingbahn in Köln in Zusammenarbeit mit der KÖLNER BANK eG wird am 31. Juli um 23:59 Uhr geschlossen. Wer das Bemühen des Speed Skating Club Köln, eine Inline-Skatingbahn in Köln zu bauen, unterstützen will, sollte seine Spende so schnell wie möglich einreichen über:
https://www.all-zesamme.de/inline-skating-bahn

Workshop für Kinder und Jugendliche - seit Montag lernen 24 Kinder skaten

Workshop SSC Kölner Roll-Möpse 98 e.V.Workshop SSC Kölner Roll-Möpse 98 e.V.Dank an die Kölner Medien, die in den letzten Tagen auf unseren Inline-Skating-Workshop vom 13. bis 17. August hingewiesen haben. Die Zahl der daraufhin erfolgten Anrufe in unserer Geschäftsstelle war überwältigend. Sogar eine Schule zeigte ihr Interesse und würde gerne einen solchen Workshop in ihrer Schule durchführen.
Wenn Ihr den Button "Weiterlesen" drückt, erfahrt Ihr mehr.

Spaß an Inline-Skaten und Ausdauer? Wir machen Euch Marathon-fit!

Yvonne Wankerl: Yvonne WankerlYvonne Wankerl: Yvonne WankerlSpaß am Inline-Skaten? Vielleicht sogar mal an einem Inline-Marathon teilnehmen? Es muss kein Traum bleiben, mit Stolz auf die eigene Leistung und mit einem Lächeln im Gesicht nach 42 km das Ziel zu erreichen.
Der Speed-Skating-Club Kölner Roll-Möpse hilft auch in diesem Jahr wieder, Träume zu realisieren. Seit zehn Jahren bieten die Kölner Roll-Möpse Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, die das Inline-Skaten von der Pike auf lernen wollen. Die Trainingseinheiten des größten Kölner Inline-Clubs werden von qualifizierten Übungsleitern geleitet, die über Ausbildungslizenzen des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Deutschen Rollsport- und Inline-Verbandes verfügen.

Ende gut, fast alles gut – Halbzeit-Bilanz der Saison 2018

20180617 DM HM Laatzen: SSC Köln bei der DM Halbmarathon in Laatzen20180617 DM HM Laatzen: SSC Köln bei der DM Halbmarathon in LaatzenNicht nur das Ende der ersten Hälfte der Speedskater-Freiluftsaison 2018 mit einer Silber- und zwei Bronzemedaillen für Maria Eggert (mit Urkunde rechts), Claudia Maria Henneken (mit Urkunde links) und Martin Vossler (mit Urkunde) in ihren jeweiligen Altersklassen bei den Deutschen Meisterschaften im Inline-Halbmarathon in Laatzen bei Hannover war aus der Sicht des SSC Köln gut. Eigentlich können wir vom SSC Köln mit dem gesamten bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein. Zumal auch die Entwicklung unseres Vereinslebens zeigt: Inline Skating in unserem Verein ist IN! Von 130 Mitgliedern zu Beginn des Jahres wuchs die Zahl der Mitglieder auf 149 an. Nicht nur viele Kinder wollen in unseren Ferien-Workshops das richtige Inline-Skaten erlernen.Maria EggertMaria Eggert Auch Erwachsene entdecken wieder den Reiz des Inline-Skatens. Und inzwischen haben wir den Bauantrag für den Bau einer Inline-Speedskatingbahn beim Bauamt der Stadt Köln abgegeben.

Groß Gerau, Eschborn, Büttgen – Anlauf in den Skater-Monat Mai

Beim Jubiläum der Speedskatingabteilung von Blau-Gelb Groß Gerau, wo am letzten April-Wochenende zum 40. Male das Europa weit einzigartige Internationale Kriterium mit 750 Speedskatern aus 33 Nationen ausgetragen wurde, wollten auch die Sportler des SSC Köln nicht fehlen. Wenngleich verletzungsbedingt nur eine kleine, junge Startergruppe den SSC Köln vertrat. In den Schülerklassen waren es die Geschwister Arved (Schüler C) und Aileen (Schülerinnen B), die den SSC Köln vertraten. Bei den weiblichen Kadetten nutzte Nina Özdemir das Wochenende, um mehr über taktisches Verhalten in großen und starken Feldern zu erfahren. Ihre Chancen auf ein bemerkenswertes Abschneiden bei den Süddeutschen Meisterschaften in Großbettlingen stehen nicht schlecht. In einem stark besetzten internationalen Feld der weiblichen Kadetten schaffte sie die Qualifikation für das 3000 m-Punkte-Rennen.

Große Ehre für den blinden Inline-Skater Felix

Ehrung der Stadt Köln: v.l.n.r.: OB Henriette Reker, Felix, JosefEhrung der Stadt Köln: v.l.n.r.: OB Henriette Reker, Felix, JosefDreimal stand Felix Michalski (SSC Köln) im Jahre 2017 ganz oben auf dem Siegertreppchen nach Deutschen Meisterschaften für sehbehinderte Inline-Skater. Auf der Bahn in Nürnberg hatte der 15jährige, von Geburt an blinde Felix die 100 Meter Distanz in der Rekordzeit von 41,7 Sekunden zurückgelegt. Auch nach der 500-Meter-Entscheidung durfte er auf die höchste Podeststufe. Schließlich erhielt er auch nach dem Halbmarathon rund um die Ruderregattastrecke in Oberschließheim die Siegerurkunde in seiner Alters- und Leistungsklasse.
Ehrung der Stadt Köln: Felix trägt sich ins Buch der Stadt Köln einEhrung der Stadt Köln: Felix trägt sich ins Buch der Stadt Köln einJetzt wurden Felix Michalski und seinem Trainer Josef Riefert eine besondere Ehre zuteil. Bei einem Festakt in der Kölner Flora überreichte Oberbürgermeisterin Henriette Reker beiden die große Sportplakette der Stadt Köln in Bronze mit zugehörigen Urkunden. Anschließend durfte sich Felix Michalski noch ins Gästebuch der Stadt Köln eintragen.

YoungStarCup 2018 – 3 Hallenrennen zu Saisonbeginn

LogoLogoDie Saison im YoungStarCup 2018 des Rollsport- und Inline-Verbands NRW für den Inline-Skater-Nachwuchs, an dem auch Sportlerinnen und Sportler aus Belgien und den benachbarten Bundesländern teilnehmen, hat mit drei Hallen-Renntagen in Bochum (RuhrBoss 03), Köln (SSC Köln) und Münster (ISC Münster) begonnen. Nach Ostern geht es dann raus auf der Bahn im niedersächsischen Lingen (Emsland Inline). Höhepunkt der Freiluftsaison werden sicherlich die NRW-Landesmeisterschaften am 2. Juni auf der Bahn in Duisburg. Weitere Termine sind geplant, aber noch nicht gesichert.
Eine Zwischenbilanz nach den ersten drei YSC-Hallenrennen in Bochum, Köln und Münster zieht aus der Sicht des Speed Skating Club Köln dessen Jugendwartin Ines Kieser.

112 Teilnehmer bei INSIDE COLONIA 2018

INSIDE COLONIA 2018INSIDE COLONIA 2018INSIDE COLONIA ist und bleibt die größte Hallen-Inline-Speedskating-Veranstaltung in NRW. Bei der 7. Austragung durfte der Speed Skating Club Köln trotz grassierender Grippewelle immerhin 112 Starterinnen und Starter begrüßen: 72 Schüler, Kadetten und Jugendliche kämpften um die NRW-Landesmeistertitel; auf die Rekordzahl von 29 Teilnehmern kamen die Special-Olympics-Sportlerinnen und-sportler; faszinierend war der Alleingang des von Geburt an blinden Felix Michalski vom SSC Köln; und zehn Teilnehmer in den Masters-Klassen zeigten, dass man mit Inline-Skaten nicht nur schnell, sondern auch älter werden kann.
André Steinhauer (Copyright) macht rd. 200 Fotos: https://www.dropbox.com/sh/bh26zp38ljk6re4/AAAhDeRKm3JTUGN3Qme-A8rta?dl=0

Inhalt abgleichen