Speed Team Köln

Speed Team Köln bei Skaterennen in Frankfurt und Büttgen erfolgreich

4. Rhein-Main Skate-Challenge 2010: Foto:http://www.t-n-s.de zur Rhein Main Skate Challenge4. Rhein-Main Skate-Challenge 2010: Foto:http://www.t-n-s.de zur Rhein Main Skate Challenge Claudia Maria Henneken zwei Mal auf dem Siegerpodest

Am Samstag, 01. Mai 2010, startete das Speed Team Köln bei zwei Skaterennen von Radveranstaltungen und kam beide Male sehr erfolgreich ins Ziel.

Vormittags ging es für Claudia Maria Henneken, Richard Bender, Thomas Ladener und Christoph Röhr zur 4. Rhein Main Skate Challenge (42km) des Radklassikers "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt". Bei kühlem und regnerischem Wetter wurde der schwierige Kurs oft zu einer reinen Rutschpartie.

Speed Team Köln weiter auf Erfolgskurs

Kerpen Inline Day 2010 Siegerin HennekenKerpen Inline Day 2010 Siegerin Henneken Landesmeistertitel und Podiumsplätze in Kerpen

Beim gestrigen SSK Kerpen Inline-Day 2010 in Kerpen-Sindorf konnte das Speed Team Köln des SSC Kölner Roll-Möpse ’98 e. V. sowohl bei den Damen als auch bei den Herren seine aktuell gute Leistung erneut unter Beweis stellen. Hervorragende Ergebnisse beim Teamzeitfahren (TZF) und über die Mitteldistanz waren die Folge.

Bei den Damen sicherten sich Andrea Wichterich sowie die Schlussskaterinnen Claudia Maria Henneken, Julia Wies und Carolin Hildebrand in nur 17:47,49 Minuten den NRW-Vize-Landesmeistertitel im Teamzeitfahren über die 9,27 Kilometer. Sie mussten sich nur den Speed-Ladies Düsseldorf geschlagen geben.

Claudia Maria Henneken beim Paderborner Osterlauf auf dem Siegerpodest

Sieger Paderborner OsterlaufSieger Paderborner Osterlauf Speed Team Köln startet erfolgreich bei der NRW-Skateserie

Wie in der vergangenen Woche beim GERMAN INLINE CUP (GIC) war das Speed Team Köln des SSC Kölner Roll-Möpse ’98 e. V. auch an diesem Wochenende erfolgreich – dieses Mal bei der NRW-Serie in Paderborn und regenfrei. Pünktlich zu Ostern begann hier die Saison 2010 des Westdeutschen Speedskating Cup (WSC) im Inline-Speedskating.

Speed Team Köln erfolgreich beim GERMAN INLINE CUP-Auftakt 2010

Sieger Halbmarathon Berlin 2010: Cecilia Baena und Severin WidmerSieger Halbmarathon Berlin 2010: Cecilia Baena und Severin Widmer Claudia Maria Henneken auf Platz acht der Topskaterinnen

Am gestrigen Sonntag, den 29. März 2010, startete der GERMAN INLINE CUP (GIC) beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON in seine dritte Saison. Mit von der Partie war auch das Speed Team Köln des SSC Kölner Roll-Möpse '98 e. V., zusätzlich zum Herren- erstmalig auch mit einem Frauenteam.
Da es bis kurz vor dem Start trocken war, sich leichter Regen jedoch abzeichnete, glich die Auswahl der Rollen einer Lotterie, viele entschieden sich für Kombinationen aus Regen- und "Schönwetter"-Rollen.

Skateteam aus Köln startet bei Deutschlands populärster Rennserie

Speed Team Köln 2010Speed Team Köln 2010 Auch Frauenmannschaft des Speed Teams Köln beim GERMAN INLINE CUP mit von der Partie

Erstmalig stellt das Speed Team Köln des Kölner Skatevereins SSC Kölner Roll-Möpse in diesem Jahr neben dem Männerteam nun auch ein starkes Frauenteam bei Deutschlands beliebtester Rennserie, dem GERMAN INLINE CUP (GIC), im Startblock der Profis. Mit Claudia Maria Henneken und Carolin Hildebrand starten zwei Mädels in der Hauptklasse sowie mit Julia Wies und Sandra Trost zwei in der Altersklasse 30. Bei den Herren treten wiederholt Christoph Röhr und Sebastian Becker in derselben Klasse an. Und Hendrik Schürmann, Peter Michael, Richard Bender und Thomas Ladener vertreten die Altersklasse 40.

Inhalt abgleichen