2x Gold, 3x Silber und 1x Bronze bei der K2 Juniors Trophy am 13.10.12

Juniors Trophy Köln Marathon 2012Juniors Trophy Köln Marathon 2012Am Vortag des Kölnmarathons durften zunächst die Schüler und Kadetten bei der K2 Juniors Trophy, auf einem nicht leicht zu fahrenden kleinen Kurs in der Messehalle, ihr Können zeigen.
Mit 10 von insgesamt 43 Startern stellten die Kölner Roll-Möpse hier nicht nur Masse sondern auch Klasse. Bei den Schülern D belegten Melvin Langel, Maximilian Jeschick und Sebastian Kieser gleich das gesamte Podest. Bei den Schülern B belegten Max Kaldenhoff und Eric Moore die ersten beiden Plätze und bei den Schülerinnen C sicherte sich Lea Marie Jeschick Platz zwei.
Aber auch die weiteren Platzierungen können sich sehen lassen.
Nikita Hust und Finn Kuxdorf sammelten bei den Schülern D erste Wettkampferfahrungen. Sie liefen beide ein tolles Rennen auf dem schwierigen Kurs und belegten die Plätze 6 und 8.
In dem sehr gut besetzten Feld der Schülerinnen B erreichte Farina Forsbach Platz sechs und
was es heißt bis zum Umfallen zu kämpfen demonstrierte Jan Kaldenhoff im 5000 m Rennen der Kadetten. Nach langer krankheitsbedingter Wettkampfpause und sichtlich nervös vor dem Rennen, kämpfte er Runde um Runde weiter bis ihn dann auch die letzten Kräfte verließen und er kurz medizinisch behandelt werden musste. Wir wünschen gute Besserung.

Hier noch einmal die Ergebnisse im Überblick:

Schüler D männlich (2 Runden = 400 m)

1. Langel, Melvin 01:16 min
2. Jeschick, Maximilian 01:17 min
3. Kieser, Sebastian 01:28 min
6. Hust, Nikita 01:36 min
8. Kuxdorf, Finn 02:09 min

Schüler C weiblich (5 Runden = 1000 m)

2. Jeschick, Lea Marie 02:55 min

Schülerinnen B weiblich (10 Runden =2000 m)

6. Forsbach, Farina 07:52 min

Schüler B männlich (10 Runden = 2000 m)

1. Kaldenhoff, Max 05:34 min
2. Moore, Eric 05:34 min

Kadetten männlich (25 Runden =5000 m)

DNF Kaldenhoff, Jan

Herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Platzierungen und viel Erfolg beim Finalrennen des YSC in Datteln am 27. Oktober.