Ansprache des 1.Vorsitzenden Bernd Kramer zur 10 Jahresfeier

Gründungsmitglieder waren sieben Personen – Andrea Gelhausen, Peter Broich, Hanspeter Detmer, Emil Fenske, Uli Hanke, Peter Misseler und Eckhard Wolf, von denen nur noch Peter Broich, Hanspeter Detmer und Emil Fenske zu den Mitgliedern des Vereins zählen.

Diesen sieben Personen beschlossen, den SSC Kölner Roll-Möpse 1998 zu gründen und verabschiedeten neben dem Gründungsprotokoll die erste Vereinssatzung des Vereines.

26.11.1998 wird der SSC Kölner Roll-Möpse 1998 beim Amtsgericht Köln als eingetragener Verein ins Vereinsregister aufgenommen.

13.12.1998                                                                                                                               Der Rollsport-Verband Nordrhein-Westfalen e.V. beschließt die Aufnahme des SSC Kölner Roll-Möpse 1998 e.V., womit der Verein auch Mitglied im Deutschen Rollsport- und Inline-Verband e.V. ist.

So wuchs die Anzahl unserer Mitglieder auch stetig von zunächst 7 Mitgliedern im Gründungsjahr 1998, auf mittlerweile über 178 aktive Mitglieder aller Alterstufen im diesjährigen Jubiläumsjahr.

Aber nicht nur die Zahl unserer Vereinsmitglieder hat sich vergrößert. Vergrößert hat sich in all den Jahren auch unsere Kinder- und Jugendabteilung auf 78 Kinder und Jugendliche.

Irgendwann in 2006 entstand die Idee, eine Radgruppe ins Leben zu rufen.                                  Was war der Grund. Wir Skater sind dem guten Wetter ausgeliefert.                                             Das heißt, fällt Regen oder sind die Strassen noch nass, ist es mit Skaten vorbei.                         Aber wir wollen doch Fit bleiben, und sinngemäß keine „Rollmöpse“ sein, bzw. werden.                Somit war dieser Gedanke der Startschuss für die Radgruppe.

Die Gründung der Radgruppe wurde dann auf der JHV 2007 beschlossen und wir wurden per 01.03.2007 in den BDR aufgenommen.Bereits vor der Aufnahme in den BDR entwickelte die Gruppe große Aktivitäten. Im Winter 2006 auf 2007 wurden bereits große Ausfahrten durchgeführt. Teilweise bei Schneegestöber und Regen.

Nun feiert aber heute nicht nur unser Verein allein sein 10 jähriges Bestehen, nein, zusätzlich können wir auch mit unseren Gründungsmitgliedern, auf deren 10- jährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken.                                                                                                                          Aus diesem Anlass möchte ich unsere Ehrenmitglieder Emil Fenske, und Karl Scholzen aufrufen.

10_KRMPIC_0023KRM.jpgIch bitte euch, kommt zu mir und lasst euch ehren.

Dazu die allerherzlichsten Glückwünsche vom Vorstand und den Mitgliedern unseres Vereins.

Wir verbinden unsere Jubiläumswünsche mit einem herzlichen Dankeschön für viele Jahre vertrauensvoller und fruchtbarer Zusammenarbeit .  

Als Erinnerung an diesen Tag eine Tiffanyarbeit der Künstlerin Marion Althoff überreichen.

10_KRMBILD0086.jpg10_KRMBILD0031.jpg

Liebe Mitglieder und Freunde, genug der vielen Worte.

Es bleibt mir an dieser Stelle nur noch die Bitte, dass sie unserem Verein auch in Zukunft und vielleicht auch in den nächsten 10 Jahren die Treue halten. Wenn ich mir unsere zwei Jubilare hier anschaue, die sich alle einer blühenden Gesundheit erfreuen können, so dürfte dies auch für viele andere im Bereich des möglichen liegen.

Ich wünsche ihnen allen weiterhin, auch außerhalb unseres Vereines, viel Erfolg im Leben und vor allen Dingen Gesundheit.

Ich danke ihnen.

Bernd Kramer                                                                                                                  1.Vorsitzender SSC Kölner Roll-Möpse 1998 e.V.