Auch im Bereich Special Olympics erfolgreich

Daniela Leal Special Olympics 2012Daniela Leal Special Olympics 2012Daniela Leal wird zweite in der Saisonwertung

Dass eine geistige Behinderung keine Barriere für das Inlineskaten darstellt, beweist Daniela Leal jedes Jahr aufs Neue.
In Jahr 2012 konnte sie ihre bislang größten Erfolge feiern. Von den National Games in München im Mai diesen Jahres konnte sie mit Bronze, Silber und Gold gleich den kompletten Medaillensatz mit nach Hause bringen.
Aber auch bei der NRW-weit ausgetragenen Rennserie YSC, bei der seit 2011 auch Rennen für Menschen mit geistiger Behinderung zum Programm gehören, konnte Daniela mit 5 Siegen auf sich aufmerksam machen. In der Gesamtwertung reichte es dann sogar noch zu Platz 2, obwohl sie von den neun angebotenen Rennen nur fünf absolvieren konnte. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung.