Ausdauer gefragt? Immer mittwochs: Ausdauertraining am Fühlinger See

Immer mittwochs - schon seit Anfang Mai - wird eifrigst unter der Leitung der Marathon-erfahrenen lizensierten Übungsleiterin Yvonne Wankerl trainiert. Teilnehmen kann am Ausdauerkurs des SSC Kölner Roll-Möpse, wer mindestens 16 Jahre alt ist (laut Wettkampfordnung des Deutschen Rollsport- und Inline-Verbandes DRIV muss dieses Alter bis Ende dieses Jahres erreicht sein).

Treffpunkt ist in der Regel auf dem Parkplatz 1 am Fühlinger See; Trainingsbeginn 18.00 Uhr. Ohne Helm ist eine Trainingsteilnahme nicht möglich! Bitte auch Jogging-Schuhe mitbringen.

So früh wie kein anderer hat der SSC Kölner Roll-Möpse damit begonnen, vor allem Breitensport-Skater fit zu machen für die Teilnahme an einem Ausdauer-Wettbewerb wie etwa einem Inline-Marathon im September oder Oktober (Köln-Marathon)!
So umfangreich wie bei keinem anderen ist das Trainingsangebot - mehr als 20 Trainingseinheiten!
Natürlich übernehmen nur Übungsleiterinnen das Training, die nach den Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Rollsport- und Inline-Verbandes (DRIV) ausgebildet sind.
Und wer mit uns auch als Nicht-Mitglied des Vereins trainiert, ist im Fall eines Falles über die Sporthilfe des Landessportbundes NRW versichert.

Detaillierte Informationen und eine qualifizierte Beratung erhält man über die Geschäftsstelle des SSC Kölner Roll-Möpse:
Email: geschaeftsstelle@koelner-rollmoepse.de
Telefon: 0221-764201 oder 0171-5349774