Bau einer Speedskating-Bahn in Köln - Jeder kann helfen!

Bahn LeipzigBahn LeipzigLiebe Freunde,
Inline-Speedskater haben es auch 20 Jahre nach Beginn des Inline-Skater-Booms immer noch schwer. Denn noch immer gibt es in Köln für Inline-Skater keine ordentliche Trainings- und Wettkampfstätte. Parkplätze, Freizeitwege und Straßen sind keine Sportstätten – schon gar nicht für Kinder und Jugendliche, die immer noch zuhauf in den 1998 gegründeten Verein – ehemals „Kölner Roll-Möpse“, seit zwei Jahren „Speed Skating Club Köln 1998 e.V.“ - drängen.
Der SSC Köln, dessen z.Z. 120 Mitglieder zu 65 Prozent unter 15 Jahre sind, setzt als größter Inline-Skating-Club in NRW jedoch voll auf Jugendförderung und damit auf die Zukunft unseres Sports.

Seit ein paar Wochen sehen wir jedoch, was die Zukunft anbetrifft, einen Silberstreif am Horizont. Das Sportamt der Stadt Köln im Zusammenwirken mit Politik und Verwaltung im Stadtbezirks Köln 5 (Nippes) offerierte uns die Möglichkeit, eine Inline-Speedskating-Bahn nahe der Galopprennbahn auf dem Gelände der Bezirkssportanlage Weidenpesch/ Scheibenstraße zu bauen.

An den Baukosten müsste sich der SSC Köln mit einem Eigenanteil zwischen 40 000 und 50 000 EUR beteiligen. Zwischen der zu erwartenden finanziellen Gesamt-Herausforderung für den Verein und den Club-Rücklagen klafft aber noch ein beachtliches Loch.

Ihr könnt uns helfen, dieses Loch zu schließen, ohne dass Ihr selber in die Tasche greifen müsst! Tätigt Online-Einkäufe von Waren oder Dienstleistungen über das Portal BILDUNGSSPENDER.DE. Das geht ganz einfach. Startet Eure Einkäufe ohne Mehrkosten für Euch zugunsten unseres Spendenprojekts unter: www.bildungsspender.de/ssc-koeln.de

Klickt auf Ich helfe mit. Durch Einkäufe bei über 1600 Partner-Shops und Dienstleistern kann man den SSC Köln ohne Mehrkosten und ohne Registrierung unterstützen. Der Verein erhält durch jeden Einkauf über Bildungsspender eine Spende in prozentual unterschiedlicher Höhe.
Wählt Eure Einkaufsquelle – vom Tierfutter über Büromaterial bis hin zu Buchungen von Zug- und Flugtickets sowie Hotelreservierungen bei booking.com, HRS, hotel.de oder hotel.com – gezielt aus unter den Angeboten: „Hier kann man mit dem Einkauf helfen“
Zu den Bildungsspender-Partnern gehören u.a. auch amazon.de, ebay, Galeria Kaufhof, Otto und SportScheck. Am besten, Ihr lasst Euch durch Shop-Alarm automatisch erinnern, sobald ein Partner-Shop aufgesucht wird: www.bildungsspender.de/ssc-koeln/shop-alarm

Unser Traum ist der Bau einer Inline-Skating-Bahn, vergleichbar der in Leipzig – siehe Foto oben.