Berlin Marathon - Baena und Saggiorato gewinnen im Massensprint

Berlin-MarathonBerlin-MarathonMehr als 7500 Skater erreichten am vergangenen Samstag beim 36. Berlin-Marathon das Ziel am Brandenburger Tor. Mit dabei auch einige Skater des SSC Kölner Roll-Möpse.
Schnellster Kölner war Christoph Röhr in 1:11:16h. Schnellste Frau der Roll-Möpse war Claudia-Maria Henneken in 1:18:24h. Sie belegte hiermit einen hervorragenden 23. Platz im Gesamtfeld der Frauen, das mit nationalen und internationalen Spitzenfahrerinnen gespickt war.

Gesamtsieger des prestigeträchtigen Rennens in Berlin wurden Cecilia Baena (1:14:47h, Powerslide Matter World Team/COL) und Luca Saggiorato (1:02:50h, Rollerblade World Team/ITA), die beide ihren dritten Sieg in der Hauptstadt feiern konnten.

Alle Ergebnisse unter http://berlin.mikatiming.de/2009/. Glückwunsch an alle Finisher.

Weitere Berichterstattung auf berlin-marathon.com.

Bilder hat unser Vereinsmitglied Waldemar Effertz gemacht.