Ganz viel Inline-Skaten für alle

Der Inline-Skating-Verein SSC Köln profitiert in der Herbst/Wintersaison (bis Ende März 2018) von großzügigen Trainingszeiten in Sporthallen des Stadtbezirks Köln 5 (Nippes). Die Sportverwaltung hat dem Verein acht zusätzliche Trainingsstunden in der Traglufthalle im Toni-Steingass-Park zwischen Niehler Kirchweg und Niehler Straße zugestanden. Dadurch kann das Trainingsangebot nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für Erwachsene deutlich ausgebaut werden.

Zunächst profitiert von dem erweiterten Programmangebot das allgemeine Fitness- und Athletiktraining (ohne Skates), das im letzten Winter in einem kleinen Kraftraum stattfand. Jetzt steht die großzügige Traglufthalle zur Verfügung. Trainingstermin: immer dienstags zwischen 18.30 und 20.00 Uhr. Dieses Training eignet sich auch bestens zur Vorbereitung auf einen Skisport-Urlaub.

Ganz neu ist das Angebot des SSC Köln „Spiel & Spaß auf Rollen für ALLE“ – ebenfalls in der Traglufthalle. Samstags zwischen 11.30 und 13.30 Uhr können Kinder mit ihren Eltern, aber auch erwachsene Anfänger oder Wiedereinsteiger in der Traglufthalle auf einem Superboden nach Herzenslust unter fachkundiger Anleitung Inline-Skaten. Das Tragen eines Helms ist Pflicht! Nicht-Mitglieder zahlen einen geringen Teilnehmerbeitrag.

Weitergehende Informationen erhält man auch nach einer Email an geschaeftsstelle@ssc-koeln.org oder telefonisch unter 0171-5349774.

Im Anhang zu diesen Hinweisen findet man den Winter-Trainingsplan des SSC Köln.

AnhangGröße
Trainingsplan_2017-18_Winter.pdf191.71 KB