Goldener Inline-Skate für erfolgreichsten Verein vom DRIV vergeben

Alljährlich vergibt der Deutsche Rollsport- und Inline-Verband den sogenannten "Goldenen Inline-Skate". Damit wird jedes Jahr der erfolgreichste Speedskating-Verein Deutschlands ausgezeichnet. Gleichzeitig wird eine Rangliste unter den mehr als 130 Speedskating-Vereinen in Deutschland aufgestellt.

Der Goldener Inline-Skate für das Jahr 2008 ging an Blau-Weiß Gera. Platz zwei belegte Blau-Gelb Groß-Gerau vor der ERSG Darmstadt. Überreicht wurde die Auszeichnung im Rahmen des Kriteriums in Groß-Gerau.

Hanspeter Detmer: Hanspeter DetmerHanspeter Detmer: Hanspeter DetmerUnter den mehr als 130 Speedskating-Vereinen in Deutschland schafften es 47 Vereine, Punkte für die einzige vom DRIV anerkannte offizielle Vereinswertung zu erwerben. Mit Rang 24 war der SSC Kölner Roll-Möpse ausgerechnet im Jahr seines zehnjährigen Bestehens in dieser Auflistung so gut platziert wie noch nie zuvor. Zu verdanke ist diese Ranglisteneinstufung dem ersten Deutschen Meistertitel für den SSC Kölner Roll-Möpse durch Hanspeter Detmer sowie seinen drei dritten Plätzen bei den Deutschen Bahn-Meisterschaften in der AK 60, und dem dritten Platz von Catherine Immich bei der Deutschen Marathon-Meisterschaft (Juniorinnen A).

Weitere Informationen sowie die komplette Rangliste gibt es beim DRIV.