In position. Start!

Am Samstag, dem 01. Februar, fällt der Startschuß zu Speedskating-Renn-Saison 2020 - endlich! In erster Linie für die Schüler der Jahrgänge 2013 bis 2008, die Cadetten der Jahrgänge 2007 und 2006 sowie die Jugendlichen der Jahrgänge 2005 und 2004. In diesen Altersklassen werden sogar schon die ersten Punkte im Rahmen der Rennsaison des YoungStarCup 2020 vergeben.
Aber auch Ältere ab Jahrgang 2003 können in Rennen einer sogenannten offenen Klasse testen, ob sie mit ihrem Training gut über den Winter gekommen sind.
Angehängt ist die Ausschreibung.

Achtet bitte auf die Anmeldefrist. Bis zum 26. Januar solltet ihr Euch angemeldet haben. Die Teilnehmergebühr beträgt 8,00€ pro Person.

Austragungsort der Veranstaltung, die von Alex Lehnertz, dem Jugendwart der Fachsparte Fitness/Speedskating im Rollsport- und Inline-Verbandes NRW (RIV-NRW) in Zusammenarbeit mit unseren Vorstandsmitgliedern Ines Kieser und Hanspeter Detmer organisiert und geleitet wird, ist die Trainingshalle des SSC Köln, Escher Str. 217 in 50739 Köln.
Die Startnummern muss man sich spätestens um 9:30 Uhr abholen. Die Rennen beginnen um 10:00 Uhr. Denn spätestens um 16:00 Uhr müssen wir die Halle an nachfolgende Sportarten besenfrei übergeben haben. Das heißt: Wir müssen zügig alle Wettbewerbe durchziehen.

Neben den normalen Trainingszeiten am Montag und Dienstag gibt es noch ein auf zwei Gruppen aufgeteiltes Sondertraining am Samstag, dem 25. Januar, zwischen 10 und 11:30 Uhr sowie zwischen 11:30 Und 13 Uhr.