112 Teilnehmer bei INSIDE COLONIA 2018

INSIDE COLONIA 2018INSIDE COLONIA 2018INSIDE COLONIA ist und bleibt die größte Hallen-Inline-Speedskating-Veranstaltung in NRW. Bei der 7. Austragung durfte der Speed Skating Club Köln trotz grassierender Grippewelle immerhin 112 Starterinnen und Starter begrüßen: 72 Schüler, Kadetten und Jugendliche kämpften um die NRW-Landesmeistertitel; auf die Rekordzahl von 29 Teilnehmern kamen die Special-Olympics-Sportlerinnen und-sportler; faszinierend war der Alleingang des von Geburt an blinden Felix Michalski vom SSC Köln; und zehn Teilnehmer in den Masters-Klassen zeigten, dass man mit Inline-Skaten nicht nur schnell, sondern auch älter werden kann.
André Steinhauer (Copyright) macht rd. 200 Fotos: https://www.dropbox.com/sh/bh26zp38ljk6re4/AAAhDeRKm3JTUGN3Qme-A8rta?dl=0

Am erfolgreichsten schnitten mit vier Goldmedaillen die Schülerinnen und Schüler des TV Datteln 09 bei den NRW-Landesmeisterschaften ab. Die beiden Titel in der neuen Jugend-Klasse gingen an den ISC Münster. Zweimal Gold gewann auch die Sportler von Ruhrboss 03 aus Bochum (Schülerinnen B und Schüler A). Je ein Titel bei der offenen NRW-LM ging nach Niedersachsen zu Emsland Inline e.V. und nach Hessen zu Blau-Gelb Groß Gerau.

INSIDE COLONIA 2018INSIDE COLONIA 2018Zufrieden waren auch die Gastgeber des SSC Köln. Bei den Kadetten feierte David Baden seinen ersten Titelgewinn vor seinem Vereinsfreund Sebastian Kieser. Außerdem gab es noch zwei weitere zweite und drei dritte Plätze.

Einsame Klasse war der von Geburt an blinde 16jährige Felix Michalski vom SSC Köln. INSIDE COLONIA 2018INSIDE COLONIA 2018Nach zwei Einführungsrunden mit seinem Guide Josef Riefert absolvierte Felix erstmals alleine ohne jeglichen Körperkontakt zu seinem Trainer drei Runden in einer für ihn total unbekannten großen Sporthalle auf Inline-Skates. Dabei orientierte er sich an zwei akustischen Signalen, die aus der Hallenmitte ertönten bzw. die Trainer Josef mit einem Abstand von fünf Metern zu Felix mit einer Fahrradklingel erzeugte. INSIDE COLONIA 2018INSIDE COLONIA 2018Als von Geburt an Blinder benötigte Felix für die ca. 250 Meter nur 2 Minuten und 44 Sekunden. Der Applaus des faszinierten Publikums war ihm anschließend sicher.

Sehr unterhaltsam waren am Ende der Veranstaltung die Vorführungen der Freestyle-Skater Maria und Jean, die dann sogleich bei den Speed-Kids ihre Nachahmer fanden.

Der SSC Köln wird 2018 in Köln eine Inline-Skatingbahn bauen. Ein langjähriger Mietvertrag wurde zwischen dem Sportamt der Stadt Köln dem SSC Köln für eine Fläche innerhalb der Bezirkssportanlage Scheibenstraße (gegenüber der Galopprennbahn) unterzeichnet.
Wenn Sie dem SSC Köln beim Bau der Inline-Skatingbahn finanziell helfen wollen, dann tätigen Sie doch Ihre Online-Einkäufe über den Bildungsspender. Das kostet Sie keinen Cent mehr, hilft uns jedoch enorm.

<br/>