Die Inline-Skater-Saison hat begonnen - Der SSC Köln tut etwas für Ihre Fitness

Jetzt ist Inline-Skater-Zeit! Sie sollten etwas für Ihre Fitness tun, damit Sie nicht von der Rolle kommen! Wir helfen Ihnen gerne! Wo wir trainieren, das können Sie unten ("Trainingsorte") nachlesen.

Wir - das ist jetzt der Speed Skating Club Köln 1998 e.V. (ehemals „Kölner Roll-Möpse“), der größte Inline-Skating-Verein in NRW. Doch keine Angst - wir betreiben keine Vereins-Meierei. Sie brauchen kein Mitglied zu sein, um an unseren Aktivitäten teil zu nehmen.

Wir bieten an:

• Kurse für Anfänger in jedem Alter – diese Kurse finden montags und dienstags abends in der Dreifachsporthalle Escher Str. 217 (Berufskolleg, gegenüber Shell-Tankstelle) in Köln-Bilderstöckchen statt.
• Fitness- und Ausdauertraining – montags in der Dreifachsporthalle Escher Str. 217; demnächst unter Anleitung mittwochs meistens am Fühlinger See; außerdem zahlreiche andere Trainingsstätten wie z.B. im Braunkohle-Rekultivierungsgebiet bei Bergheim-Glesch auf der sogenannten Bandtrasse.
• Training für Schüler, Jugendliche, Studenten und Azubis, die sich für einen rasanten, dynamischen, attraktiven Sport interessieren und auch an tollen Wettkämpfen teilnehmen wollen (diverse Trainingsorte - siehe Artikel "Trainingsorte")
• Training für Speedskater jeden Alters, die an Wettbewerben teilnehmen wollen (diverse Trainingsorte - siehe Artikel "Trainingsorte")

Unsere Trainingseinheiten werden geleitet von mindestens 4 hoch qualifizierten Trainerinnen und Trainern, die allesamt über Trainerlizenzen nach den Richtlinien des Deutschen Rollsport- und Inline-Skater Verbands (DRIV) verfügen. Zu ihnen gehört auch unsere Sportwartin Claudia Maria Henneken, in diesem Jahr schon Gewinnerin der Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon (21km).

Um an unserem Vereinstraining teilzunehmen, gibt es zwei Möglichkeiten:

• Entweder, man wird direkt Mitglied im SSC Köln (Jahresbeitrag z.Z. maximal 72,00€; Erwachsene zahlen zusätzlich einmalige Aufnahmegebühr von 50,00€; Jahresbeitrag für Kinder bis 14 Jahre = 36€; für Jugendliche unter 18 Jahre = 42€)

• Oder man erwirbt zunächst eine Trainingskarte z.B. für 5 oder 10 Trainingsteilnahmen, die dann pro Trainingsteilnahme entwertet wird. (pro Einheit: Erwachsene = 5,00€; Studenten, Azubis = 4,00€; keine Trainingskarten für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, aber dreimaliges Schnuppertraining ist möglich). Auch wer nur mit einer Trainingskarte an unserem Training teilnimmt profitiert von einer Sportversicherung, die wir für den Fall eines hoffentlich nie eintretenden Falles abgeschlossen haben.

Sollte sich jemand zunächst für das Trainingskartensystem, später aber doch für eine Mitgliedschaft entscheiden, dann würden bei Erwachsenen die 50,00€ für die Trainingskarte als Aufnahmegebühr angerechnet. Bei Studenten und Azubis würden die Trainingskarten mit dem Jahres-Mitgliedsbeitrag verrechnet.

Ihre Ansprechpartner:

Geschäftsstelle des SSC Köln 1998 e.V.
geschaeftsstelle@ssc-koeln.org
Handy: 0171-5349774

Claudia Maria Henneken, Sportwartin
sportwart@ssc-koeln.org

Ines Kieser, Jugendwartin
jugendwart@ssc-koeln.org