DM 2019 Bahn – Klein, aber fein

DM2019 Groß-GerauDM2019 Groß-GerauKlein sind sie wahrlich nicht mehr - Nina und David. Immerhin gehören die beiden Repräsentanten des SSC Köln bei den Deutschen Speedskating-Meisterschaften 2019 auf der Bahn in Groß-Gerau bereits der Altersklasse „Kadetten“ an. Aber fein war, was sie bei ihren DM-Premieren geleistet haben. DM2019 Groß-Gerau: Vor dem Start zum 5 km AusscheidungsrennenDM2019 Groß-Gerau: Vor dem Start zum 5 km AusscheidungsrennenDenn solange wir in Köln noch keine spezielle Sportstätte für Inline-Speedskater haben – das wird sich hoffentlich bald ändern, denn der SSC Köln ist auf einem guten Weg – ist es für unsere Nachwuchssportler schwer, Anschluss an die Konkurrenz zu finden.

Im Pool von 14 männlichen Kadetten belegte David am Ende Platz neun in einer fiktiven Gesamtwertung. Nina kam unter insgesamt 23 Kadettinnen auf den elften Gesamtwertungsrang.
DM2019 Groß-Gerau: Relaxt nach dem AusscheidenDM2019 Groß-Gerau: Relaxt nach dem AusscheidenRealistisch gesehen konnte man von keinem der Beiden erwarten, wenigstens einmal in einem der jeweils vier Meisterschaftsrennen auf einen Medaillenplatz zu skaten. Für beide war es die erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft, aber sicherlich nicht die letzte, wenn sie im Inline-Speedskaten ihre sportliche Zukunft sehen. Einen starken Eindruck hinterließen David und Nina in ihren abschließenden Ausscheidungsrennen über jeweils 5000 Meter. Die Gründe dafür, dass beide vor Ende ihrer Rennen ausscheiden mussten, waren unterschiedlich. Zu ungestüm, mangels Erfahrung, der eine; zwar abgeklärt im Rennverlauf die andere, doch 1000 Meter vor dem Ziel schwanden Luft und Kraft. Beide sollten in der Lage sein, ihre unterschiedlichen Defizite aufzuarbeiten. Jedenfalls ist da noch viel Potential drin. Und dann wird es auch irgendwann fein.

DM2019 Groß-GerauDM2019 Groß-GerauNoch war es dem "Alten" vorbehalten, den SSC Köln bei der Medaillenzeremonie zu vertreten. In den beiden letzten Jahren war Hanspeter in seiner AK70 konkurrenzlos. Endlich hatte er wieder Gegner, unter ihnen allerdings einen, der erst im Dezember seinen 70. Geburtstag feiern wird. DM2019 Groß-GerauDM2019 Groß-GerauDer „Jungspund“ war auf allen drei Alt-Herren-Distanzen über 500, 1000 und 3000 Meter siegreich. Von der Bronzemedaille im Sprint war Hanspeter zuerst selber überrascht.Richtig gefreut hat er sich aber über den Ausgang des zunächst verbummelten und dann von purer Taktik geprägten 3000 Meter Rennens. Letztlich reichte im Schlussspurt der Vorsprung von 26 Hundertstelsekunden zu Silber und damit zum zehnten Gewinn einer DM Medaille seit 2008.

Der SSC Köln will so schnell wie möglich in Köln eine Inline-Skatingbahn bauen. Wenn Sie dem SSC Köln beim Bau der Inline-Skatingbahn finanziell helfen wollen, dann tätigen Sie doch Ihre Online-Einkäufe über den Bildungsspender. Das kostet Sie keinen Cent mehr, hilft uns jedoch enorm.

<br/>