Ein Glücksfall: Zum 7. Male INSIDE COLONIA am 25.02.18 in Köln

Pokale, PokalePokale, PokaleDie Sieben ist eine Glückszahl. Glücklich schätzt sich der Speed Skating Club Köln, dass er die Hallen-Rennveranstaltung INSIDE COLONIA am Sonntag, dem 25. Februar 2018, bereits zum 7. Male in ununterbrochener Folge ausgetragen kann. Sportliches Glück, vor allem aber auch viel Spaß und Erfolg, wünschen wir wiederum allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Sofern sie in den Schülerklassen D, C, B und A sowie in den Altersklassen Kadetten (13-14 Jahre) und Jugend (15-16 Jahre) über eine Rennlizenz des DRIV verfügen und einem NRW-Verein angehören, können sie NRW-Landesmeister (Halle) werden.
Außerdem findet in Köln bereits der 2. Renntag im Rahmen des YoungStarCup 2018 statt, bei dem es wertvolle Saison-Punkte zu gewinnen gibt. Aber auch Kinder und Jugendliche, die großes Interessente am Inline-Skaten haben, jedoch zunächst erstmals richtige Renn-Atmosphäre schnuppern wollen, bietet INSIDE COLONIA gute Einstiegsmöglichkeiten dank der drei Breitensport-Kategorien (bis 7 Jahre; bis 11 Jahre; bis 16 Jahre).
Schließlich haben auch noch zahlreiche ältere Speedskatern bis hin zur AK60 großes Interesse an Hallenrennen bekundet. Ihren Wunsch erfüllen wir gerne und haben kurzfristig noch Rennen für eine Offene Klasse ins Programm genommen. Die Ausschreibung zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular findet Ihr am Ende dieses Beitrags.

Blindes VertrauenBlindes VertrauenZu den emotionalen Höhepunkten der Veranstaltung gehören sicherlich auch die Rennen der Special-Olympics- sowie Paralympischen Skater. Nie war deren Interesse so groß wie in diesem Jahr. Eine Woche vor Veranstaltungsbeginn lagen dem SSC Köln 35 Anmeldungen vor. Mit im Rennen: Daniela Leal, 2015 in Los Angeles Siegerin bei den Special-Olympics-World-Games sowie der von Geburt an blinde Felix Michalski, der 2017 seine ersten Deutschen Meistertitel in Begleitung von Josef Riefert gewann. Am 25. Februar soll Felix den nächsten Entwicklungsschritt machen. Ohne Körperkontakt zu seinem Guide und nur gelenkt mit akustischen Signalen will er ganz alleine erstmals drei Runden in der großen Dreifachsporthalle Escher Str. 217 in 50739 Köln-Bilderstöckchen drehen.

Der SSC Köln wird 2018 in Köln eine Inline-Skatingbahn bauen. Ein langjähriger Mietvertrag wurde zwischen dem Sportamt der Stadt Köln dem SSC Köln für eine Fläche innerhalb der Bezirkssportanlage Scheibenstraße (gegenüber der Galopprennbahn) unterzeichnet.
Wenn Sie dem SSC Köln beim Bau der Inline-Skatingbahn finanziell helfen wollen, dann tätigen Sie doch Ihre Online-Einkäufe über den Bildungsspender. Das kostet Sie keinen Cent mehr, hilft uns jedoch enorm.

<br/>

AnhangGröße
2018_Ausschreibung_INSIDE_COLONIA_final.pdf439.06 KB
2018_Anmeldeformular.pdf286.97 KB