INSIDE COLONIA 2015 - im Zeichen Olympias

IC 2014 SchAIC 2014 SchABereits zum fünften Male findet am Sonntag, dem 20. März 2016, die Hallen-Rennveranstaltung INSIDE COLONIA des Speed Skating Club Köln statt. Erstmals sind die Hallenrennen jedoch ausschließlich Kindern und Jugendlichen bis 15 Jahre vorbehalten. Gerne hätten wir auch für Juniorinnen und Junioren sowie Erwachsene bis hin zu den Masters Rennen angeboten. Da jedoch bereits eine Woche später mit dem Inline-Halbmarathon im Rahmen des Paderborner Osterlaufs – zugleich NRW-Landesmeisterschaft und Auftakt des WSC 2016 – die Straßenrenn-Saison beginnt, haben wir auf die Ausschreibung für Inline-Skater Ü16 verzichtet.
So gilt den Schülern und Kadetten unsere alleinige Aufmerksamkeit. Wir nutzen die Chance, unserem sportlichen Nachwuchs noch etwas Besonderes zu bieten: Alle Schüler- und Kadetten-Rennen gehören nicht nur zur Saisonserie des YoungStarCup 2016, sondern finden auch im Jahr der Olympischen Sommerspiele im Rahmen der traditionsreichen Kölner Kinder- und Jugend-Olympiade statt.

Schon bei den Youth Olympic Games 2014 in Nanjing haben die Inline-Speedskater große Aufmerksamkeit erfahren. Vielleicht präsentiert sich bei INSIDE COLONIA 2016 jugendlicher Inline-Skatern-Nachwuchs, der eines Tages auch bei den großen Olympischen Sommerspiele um höchste sportliche Ehren kämpfen darf. Die Herausforderung, sportlich das Beste zu geben, lässt faszinierende Rennen erwarten.

Auch werden bei INSIDE COLONIA 2016 zahlreiche Special-Olympics-Sportlerinnen und -Sportler antreten, die bereits bei den letztjährigen World Games geistig behinderter Sportler in Los Angeles tolle Leistungen zeigten. Daniela Leal vom SSC Köln gewann in Los Angeles gleich zwei Gold- und eine Bronzemedaille.

Die Wettbewerbe finden statt in der Dreifachsporthalle des Joseph-DuMont-Berufskollegs in der Escher Str. 217 in 50739 Köln (Bilderstöckchen – gegenüber einer Shell-Tankstelle). Gleich zu Beginn um 11.00 Uhr wird olympische Atmosphäre – Dabeisein und das Beste geben – in die Halle getragen. SSC-Köln-Sportwartin Claudia Maria Henneken: „Die Rollgewandtheits-Läufe der Schülerklassen finden, anders als sonst üblich, in Form der olympischen Ringe statt“.

Übrigens können nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Rennen gewinnen. Auch die Besucher der Veranstaltung haben eine Chance, wenn sie Lose der mit tollen Gewinnen ausgestatteten Tombola kaufen. Die Überschüsse aus der Tombola wird der SSC Köln einbringen in seinen Investitionsanteil am Bau einer Inline-Speedskatingbahn.

AnhangGröße
2016_Ausschreibung_InsideColonia-publiziert.pdf404.76 KB