Noch mehr Training - neue Trainingszeiten am Montag

Das Engagement des SSC Kölner Roll-Möpse in Sachen Nachwuchs- und Jugendförderung, aber auch in Richtung Freizeit-/Breiten- und Leistungssport ist erneut vom Sportreferat des Stadtbezirks Köln-Nippes honoriert worden. Vom 12. März an stehen uns nunmehr montags und dienstags insgesamt 4 1/2 Hallenstunden für Trainingszwecke zur Verfügung. Unsere letztjährige Ferienfreizeit-Aktion, unser Mitmachen beim Sport-Schnupper-Tag für Schüler und zuletzt die Premiere unserer Hallen-Speedskating-Veranstaltung INSIDE COLONIA haben sich positiv auf die gute Entscheidung der Sportverwaltung ausgewirkt.

Ab Montag (12. März 2012) gelten in der Halle Escher Str. 217 bis zum Beginn der Freiluftsaison folgende Trainingszeiten :

Schon ab 17.00 Uhr (bis 18.00 Uhr) - Training für die Kleinkinder und jugendliche Anfänger - Trainerin Beate van Fondern

18.00 - 19.15 Uhr - Freizeit/Breitensportler und erwachsene Anfänger - Trainerin Beate van Fondern

19.15 - 20.30 Uhr - Wettkampf orientierte Skater - Trainer Martin Vossler

Unverändert findet dienstags - 18 - 19 Uhr - das Training der fortgeschrittenen bzw. Wettkampf orientierten jugendlichen Skater in der Halle Escher Str. statt.

Wer sich konditionell bzw. kräftemäßig ohne Rollen auf die nahende Freiluftsaison vorbereiten will, sollte mittwochs zum Training in die Peter-Ustinov-Schule in der Neusser Straße kommen (19.30 - 21.00 Uhr).

In Kürze wird der Trainingsplan für die Freiluftsaison veröffentlicht.

Gruß hp.