SSC Köln Jugend blickt über den Tellerrand

8. INSIDE COLONIA, Samstag 16. März 20198. INSIDE COLONIA, Samstag 16. März 2019Über den Tellerrand des Speedskatens in NRW wollten fünf junge Sportlerinnen und Sportler des SSC Köln blicken. Deshalb nahmen sie an der Winterserie des HRIV Future Cups in Hessen teil. Zwischen Dezember und Februar starteten sie bei vier Hallenwettbewerben in Groß Gerau sowie in die Rollsporthalle in Darmstadt. Bis zur Abschlussveranstaltung, die gleichzeitig bundesoffene hessische Landesmeisterschaft war, konnten die fünf Kölner ihre Leistungen stetig und mit Erfolg steigern. Letztlich sicherten sie sich so in der Future Cup Wertung sowie in der offenen LM-Wertung zwei 1. Plätze, zwei 2. Plätze und einen 4. Platz.

Nicht nur die unbekanntere Konkurrenz, sondern auch abwechslungsreiche Streckenangebote forderten zu unterhaltsamen Wettbewerben und manchmal auch überraschenden Ergebnissen heraus. 8. INSIDE COLONIA, Samstag 16. März 20198. INSIDE COLONIA, Samstag 16. März 2019So war bei den Kadetten Sebastian von seinem Tagessieg in der ersten Wettbewerbsrunde total überrascht, während sich der favorisierte David anschließend mit Erfolg vornahm, seine Anfangsnervosität in den Griff zu bekommen.
In der Klasse der Schülerinnen B hatte Aileen sofort einen guten zweiten Platz erobert und diesen dann in der restlichen Winterserie souverän verteidigt.
Arved sorgte für Spannung bei den Schülern C, weil er sich nach einigen Stürzen in der für ihn ungewohnten Darmstädter Rollsporthalle mit ihren überhöhten Kurven immer wieder aufrappelte und nach vorne kämpfte. Nur so geriet sein Serien-Gesamtsieg letztlich nie wirklich in Gefahr.
Nina wusste schon im Vorfeld, dass sie es mit starker hessischer Konkurrenz bei den weiblichen Kadetten zu tun bekommt. Aber im von Mädchen und Jungen gemeinsam gefahrenen Langstreckenrennen zeigten Nina, Sebi und David, dass auch die Kölner gemeinsam stark sind. Souverän unterstützten die Jungs ihr Mädel und boten dem Publikum eine tolle Mannschaftsleistung.
Sprints im KO System, Läufe in entgegengesetzter Richtung sowie Hindernisläufe quer durch die Halle im großen Starterfeld machten diese Renn-Serie zu einem abwechslungsreichen Erlebnis für Starter und Zuschauer.

Unser Dank geht an die hessischen Veranstalter ERSG Darmstadt sowie Blau Gelb Groß Gerau. Es war ein super Erlebnis. Wir Kölner nahmen viele Erfahrungen aus diesen Veranstaltungen mit nach NRW, die wir nun einbringen wollen in unsere RIV-NRW-Rennserie, den YoungStarCup, um ihn interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten.
Unsere Erfahrungen, die wir in Hessen gesammelt haben, haben wir eingebracht in die Planung der Hallenveranstaltung INSIDE COLONIA des SSC Köln am Samstag, dem 16. März 2019. Wir freuen uns drüber, dass unmittelbar nach Veröffentlichung unserer Ausschreibung gleich 24 Anmeldungen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt eingegangen sind. Alle Infos zu INSIDE COLONIA befinden sich im Anhang dieses Berichts.

AnhangGröße
20190316_Ausschreibung_ICSprintcup.pdf647.62 KB
Streckenplaene_alle_2019.pdf353.85 KB
2019_Meldeformular_YSC_Koeln-final.xls21 KB