Unsere Weihnachtsfeiern - auf Eis, bei dr Tant, mit Pommes, Schoko-Nikoläusen oder Wildgulasch

KRM Weihnachtsfeier Jugend LentparkKRM Weihnachtsfeier Jugend Lentpark"Wegen Überfüllung geschlossen" - Welch ein Glück, dass wir für die Weihnachtsfeier unserer erwachsenen Kölner Roll-Möpse in der Gaststätte "Zur Tant" die erste Etage reserviert hatten. Familiäre Atmosphäre, gutes Essen, genug zum Trinken, früh angefangen, spät aufgehört - es war ein rundum netter Jahresabschluss.
Natürlich musste eine Ehrung sein. Claudia Maria Henneken gebührte unser aller Dank für ihre großartigen sportlichen Leistungen, die ihr am Ende des Jahres 2011 dann auch noch als erster Kölner Speedskaterin die Berufung in den erweiterten Kreis des Damen-Nationalkaders bescherte. Für uns aber noch wichtiger war ihr enormer Einsatz für unsere Gemeinschaft - sei es in vielen organisatorischen Dingen, als Jugendwartin, während der Diskussionen rund um die Aktualisierung der Satzung; und, und, und... Ihr kleines Präsent hatte sich Claudia Maria redlich verdient.

Schade, dass Maria nicht dabei war, als 23 jugendliche Kölner Roll-Möpse ihre Weihnachtsfeier auf dem Eis des neuen Kölner Lentparks feierten. Maria hatte die Feier zwar akribisch vorbereitet. Aber am Tage selber war sie dann beim Training in Geisingen - die nächste Saison naht.
Aber es waren viele Helfer da. Applaus bekam Jugendtrainerin Beate van Fondern. Marc Zacher als stellvertretender Jugendwart fegte mit unseren Pänz über den Eisbalkon der neuen Kölner Eisarena. Schatzmeisterin Steffi Thiel verwaltete nicht nur das Geld, sondern begab sich auch selber aufs Glatteis. Und Vereinsvorsitzender Friedhelm Schmied kam noch rechtzeitig mit den von einem Klubmitglied gesponserten Schoko-Nikoläusen. Begleitet wurden die Kinder von vielen Eltern und Großeltern. Alle waren hellauf begeistert.