"Kleine Sportplakette der Stadt Köln" Nr. 3 für Claudia Maria Henneken

Sportlerehrung Stadt Köln 2012 Claudia Maria HennekenSportlerehrung Stadt Köln 2012 Claudia Maria HennekenJugendwartin Claudia Maria Henneken ist das dritte Mitglied unseres Vereins, dem nach seinen Medaillenerfolgen bei Deutschen Meisterschaften (Eliteklasse) entsprechend den Auszeichnungskriterien der Stadt Köln die "Kleine Sportplakette der Stadt Köln" verliehen wurde. Ausschlaggebend waren die beiden dritte DM-Plätze von Claudia Maria im Jahre 2011 sowohl auf der Marathon- als auch auf der Doppelmarathon-Distanz. Ihr dritter Platz bei der DM Langstrecke (100km) im Jahre 2012 steht erst bei einer möglichen Ehrung im Jahre 2013 an. Die konstant guten Leistungen von Claudia Maria vor allem bei Straßenrennen führten dazu, dass die 27jährige Master-Studentin an der Deutschen Sporthochschule Köln im Jahre 2012 erstmals in den erweiterten Kader (Perspektiv-Kader) der Damen-Nationalmannschaft im Speedskaten aufgenommen wurde. Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Trainerrat des Deutschen Rollsport- und Inline-Verbands (DRIV) entschieden, dass Claudia Maria auch im Jahre 2013 zum erweiterten Nationalkader gehören wird.

Die "Kleine Sportplakette der Stadt Köln" war erstmals im Jahre 2004 einem Mitglied des SSC Kölner Roll-Möpse verliehen worden. Evi Laga hatte 2003 bei der Altersklassen-Europameisterschaft im Inline-Marathon (AK50) in Duisburg den 2. Platz belegt. Im Jahre 2009 erhielt Hanspeter Detmer diese Auszeichnung, nachdem er Deutscher Meister im 300 Meter Sprint Bahn bei der Masters-DM in Jüterbog geworden war.

Über die Auszeichnung von Claudia Maria Henneken berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner Ausgabe vom 13.12.2012 im Lokalteil "Quer durch Köln" auf Seite 34 (Regionalausgabe für Chorweiler, Nippes, Innenstadt).