NRW-Landesmeisterschaften 21 km - Titel und Medaillen für Claudia Maria, Robert und Lena

Zwei NRW-Landesmeistertitel 2015 auf der Halbmarathon-Distanz eroberten beim Paderborner Osterlauf der Inline-Speedskater am Ostersamstag unsere Mitglieder Claudia Maria Henneken und Robert Woermann. Maria setzte ihre Siegesserie bei Landesmeisterschaften fort und gewann den NRW-Titel souverän mit 38 Sekunden Vorsprung vor ihren Verfolgerinnen. Da sie in diesem Jahr erstmals in der AK30 startet, holte sich die Sportwartin des SSC Köln natürlich auch den Titel in ihrer neuen Altersklasse.

Für Robert Woermann, der im Vorjahr in Paderborn schon nach 4 Kilometern schwer gestürzt war, anschließend in seiner sportlichen Entwicklung nicht zuletzt aber auch durch sein hervorragend bestandenes Abitur gebremst wurde, nutzte die diesjährige sportliche Freiheit zum Gewinn seines ersten NRW-Titels bei den A-Junioren. Dass er sich auf bestem Entwicklungswege befindet, zeigt sich auch daran, dass Robert im Rennen der Männer problemlos in der Spitzengruppe der Männer mitmischte und nur sechs Sekunden hinter dem Halbmarathon-Gesamtsieger Markus Pape vom LC Solbad Ravensberg in der Gesamtwertung auf dem 16. Rang unter insgesamt 89 lizensierten männlichen Startern in Paderborn ins Ziel kam.

Mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet wurde Lena Haucke für ihren dritten Platz in der Altersklassenwertung der aktiven Damen.