Speed Team Köln deutschlandweit aktiv

Erfreuliche Resultate in Gera, Mannheim und Regensburg

An diesem Wochenende war das Speed Team Köln – besonders der Damen – deutschlandweit bei Inline-Speedskating-Wettbewerben aktiv und erfolgreich.

So startete Claudia Maria Henneken bei den Internationalen Rollsporttagen in Gera und machte erstmalig Erfahrungen auf der Speedskating-Bahn. Über die Distanzen 1.500 Meter Massenstart, 10.000 Meter Ausscheidung und 5.000 Meter Punkte erkämpfte sie sich gegen die starke europäische Konkurrenz den 22. Platz in ihrer Altersklasse.
Für Helene Darnea ging es am Samstagabend beim KAHL Inline-Marathon des MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar ohne Teamunterstützung rund und sie konnte als insgesamt Zwölfte und sogar Zweite in ihrer Altersklasse (AK 30) in 01:35:06 Stunden überzeugen.
Beim gong fm Inline Halbmarathon im Rahmen des Regensburg Marathons am Sonntagmorgen waren Julia Wies und Christoph Röhr mit dabei, auch sie gingen jeweils ohne Teamsupport an den Start. Julia kam mit 00:46:01 Stunden in der dritten Finishergruppe ins Ziel und erreichte Platz 18 der Damen bzw. 4. der Altersklasse 30. Christoph belegte bei sehr stark besetztem internationalen Konkurrenzfeld den bemerkenswerten 27. Platz und 5. Platz in der AK-Wertung in 00:39:19 Stunden.

Hier noch einmal alle Ergebnisse im Überblick:

Internationale Rollsporttage Gera 15.-16. Mai 2010
Claudia Maria Henneken 22. Aktive Damen (1.500 Meter Massenstart, 10.000 Meter Ausscheidung und 5.000 Meter Punkte)

Ferner waren von dem SSC Kölner Roll-Möpse '98 e. V. mit von der Partie:
Lena Hauke 4. Breitensport-Rennen Damen (2.000 und 1.000 Meter Massenstart)
Hanspeter Detmer 1. AK 60 Senioren (3.000 und 1.000 Meter Massenstart)

KAHL Inline-Marathon im Rahmen des MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar 15. Mai 2010
Helene Darnea 12. + 2. AK30 (01:35:06)

Des Weiteren war in Mannheim vom SSC Kölner Roll-Möpse ’98 e. V. erfolgreich am Start:
Ado Effertz 162. + 14. AK50 (01:37:18)

gong fm Inline Halbmarathon im Rahmen des Regensburg Marathons 16. Mai 2010
Julia Wies 18. + 4. AK30 (00:46:01)
Christoph Röhr 27. + 5. AK30 (00:39:19)

Weitere Informationen unter http://www.koelner-rollmoepse.de/speed-team-koeln, http://www.rsv-gera.de/pdfs/RST2010/ergebnisse.pdf, http://results.frielingsdorf-datenservice.de/2010/mannheim/ bzw. http://results.mikatiming.de/2010/regensburg/.