Sport ist ohne Spaß nicht möglich

jever.jpgDie Breiten- und Freizeitsportler sind die tragenden Stützen unseres Vereins. Ihrem Engagement z.B. als Helfer bei unserer großen Veranstaltung Inline in Colonia verdanken wir es, dass wir über die notwendigen finanziellen Möglichkeiten verfügen, Jugendliche für unseren Sport ausbilden zu lassen.

Zugleich stellen die Breiten- und Freizeitsportler das Bindeglied dar zwischen Jugendabteilung und Speedbereich. Und es sind inzwischen viele Mitglieder im Verein, die als Breitensportler das Inlineskaten angefangen haben und inzwischen mit großem Engagement als Speedskater an in ganz Deutschland teilnehmen.

100_2494_Familientreff.jpgIm Vordergrund der Breiten- und Freizeitsportler steht der Spaß am und mit dem Sport.

Der Klub sieht sich in der Verpflichtung, möglichst viele Angebote zu machen. Jeder kann, keiner muss.
TH49DuesseldorfMarathon2007_049.jpgGanz wichtig ist: Die Kölner Roll-Möpse sind kein Service-, sondern ein Mitmach-Verein.

Mittwochs ist der große Trainingstag der Kölner Roll-Möpse. Am 14.01.2009 von 19.00 und 20:30 Uhr in die Sporthalle Escher Straße 217 50933 Köln (Ecke Parkgürtel - Berufskolleg gegenüber der Shell-Tankstelle). Übrigens: Gäste, die vielleicht mit dem Gedanken spielen, Mitglieder in unserem Klub werden zu wollen, sind herzlichst willkommen.... Die Rollen müssen beim Hallentraining farblos sein. Die Skates sollten möglichst keine Stopper haben. Ggfs. müssen Stopper mit Tape abgeklebt. Bitte auch neben ihren Skates auch normale Sportschuhe zum Training mitbringen.