YoungStarCup 8. Etappe in Lüdenscheid

Anlässlich des 40jährigen Vereinsjubiläums der Turboschnecken Lüdenscheid war der YoungStarCup am 4.9.2010 erstmals in Lüdenscheid zu Gast. Mit dabei natürlich auch unsere vier Nachwuchsskater. Die Strecke anspruchsvoll mit steilen Anstiegen und rasanten Abfahrten bot eine willkommene Abwechslung nach dem Bahnrennen in Leverkusen.

Besonders Hervorzuheben an diesem Wettkampftag ist die Leistung von Jan Kaldenhoff nach den vierten Plätzen im Rollgewandheitslauf und im 30m Bergsprint. Zeigte er seine Stärke im 2km Massenstart und kämpfte sich im Schlusssprint noch auf Platz 2 nach vorne. Damit erreichte er den dritten Platz in der Gesamtwertung der Jugend Herren.

Niklas Thiel (Schüler A) erreichte im Rollgewandheitslauf den vierten Platz. Im 30m Bergsprint verpasste er knapp den Einzug ins Finale und landete erneut auf Platz 4.
Auch beim 1km Massenstart erreichte er Platz vier.
Damit reichte es zu Platz vier in der Gesamtwertung.

Die beiden jüngsten Starter Tom Bartels und Max Kaldenhoff zeigten Schwächen im Rollgewandheitslauf mit Platz 6 und 9. Beim 30m Bergsprint konnte Tom sich überraschend ins Finale vorkämpfen und erreichte dort den dritten Platz. Max Kaldenhoff erreichte das Halbfinale und Platz fünf. Im 500m Massenstart erreichten sie den vierten und sechsten Platz.
In der Gesamtwertung hieß es am Ende Platz 5 und 7 von 11 Startern.

Im aktuellen YSC-Ranking belegen unsere Nachwuchssportler die folgenden Platzierungen:

Schüler B

3. Tom Bartels
5. Max Kaldenhoff

Schüler A

2. Niklas Thiel

Jugend

2. Jan Kaldenhoff

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den letzten beiden Stationen des YSC in Bielefeld und Kerpen.